Wir sind Mitglied des BVM



Berufsverband Deutscher
Markt- und Sozialforscher e.V.


Sawtooth Software
Das sind unsere Methoden Drucken

Wir von sociotrend verstehen uns als Methodenspezialisten. Ausgehend von einem fundierten methodisch-statistischen Hintergrund setzen wir die für jeden Bereich optimalen Software-Pakete und -Tools ein. Hierbei vertrauen wir sowohl auf Standardlösungen als auch auf speziell den Bedürfnissen unserer Kunden angepassten Eigenentwicklungen.

Ein besonderes Anliegen ist uns, auf innovative Verfahren aufmerksam zu machen. Wir sind der Ansicht, dass ein methodologischer Vorsprung auch unseren Kunden nutzt. Hierbei steht aber immer die konkrete Fragestellung unserer Kunden im Vordergrund und nicht eine methodische Kunstfertigkeit um ihrer selbst willen.

So haben wir bereits frühzeitig auf die Conjoint-Analyse gesetzt. Wir verwenden das Dual-response-none-Verfahren beim CBC, seitdem es verfügbar ist. Auch die rechenintensive Auswertung mit Hierarchical Bayes (HB) ist bei uns Standard. Im Jahr 2009 haben wir das adaptive CBC eingefüht (ACBC). Es ergänzt die bewährten Conjoint-Verfahren um eine mächtige Variante.

Das Maximum Difference Scaling-Verfahren wird bei uns seit 2006 als Standardbaustein in computergestützten und papierbasierten Befragungen angeboten.

Zur Zeit bereiten wir die Einführung des Analytic Hierarchy Process (AHP) vor, eine Methode, die wir als sinnvolle Alternative zum ACA-Conjoint ansehen.

Aber natürlich verfügen wir auch über das bekannte und bewährte Standardinstrumentarium der klassischen multivariaten Statistik, Methoden die wir durch Kausal- und Pfadmodelle wie LISREL ergänzt haben.

Auf den nächsten Seiten möchten wir einige besonders anwendungsrelevante Techniken eingehender erläutern. Da nach unserern Erfahrungen großes Interesse an fundierten Hintergrundinformationen besteht, möchten wir die Darstellung als Vertiefung verstehen, die den methodisch Interessierten ansprechen soll.